Joyetech Cuboid Mod Akkuträger Test

Aus dem Hause Joyetech kommt der Cuboid TC Express Kit. Nach dem Firmware update beträgt seine Leistung bis zu 200 Watt. In Schwarz, Grau oder Silber steht er dem User zur Auswahl bereit. Gespeist wird der im VT- und VW-Modus arbeitende Akkuträger mit dem 18650 Akku. Um die volle Power zu erbringen, benötigt er zwei der leistungsstarken Akkus.

Joyetech_Cuboid

Die Ausstattung des Cuboid TC Express

Joyetech-Cuboid-tc
Als eine elegante Erscheinung entpuppt sich der Akkuträger 18650, wenn er in seinem Edelstahlgehäuse und dem OLED Display daherkommt. Übersichtlich präsentiert das 0,96 Zoll große Display dem Nutzer alle relevanten Daten. Die High-End-Box von Joyetech liegt dank seiner gefälligen Maße gut in der Hand. Mit den Abmessungen 91 x 42 x 28 Millimeter bei über 300 Gramm haben auch größere Hände kein Problem, den Akkuträger E-Zigarette zu bedienen. Die respektable Leistung von 150 Watt beträgt nach einem zur Verfügung gestellten Firmware update bis zu 200 Watt. Zur Sicherheit tragen der Verpolungs- sowie Überlastungsschutz bei.
Joyetech-Cuboid-akkutraeger-Test
Neben dem bekannten VW-Modus (variable Watt Modus) darf sich der Dampfer bei dem Akku E Zigarette auf den VT-Modus (variable Temperatur) freuen. Mit dieser komfortablen Variante hat der Nutzer die Möglichkeit, einen direkten Einfluss auf die Temperatur des Heizdrahtes zu nehmen. Ein wirklich sinnvolles Feature, da das perfekte Aroma des Dampfes entscheidend von der Temperatur abhängt. Mit ein bisschen Übung findet mit dem Cuboid TC Express jeder E-Zigaretten-Fan seinen persönlichen Sweetspot. Den Punkt, der die perfekte Menge an Dampf mit dem optimalen Aroma vereint. Wer mit dem VT-Modus liebäugelt, entscheidet sich beim Verdampfer für ein Modell mit SS, Titan- oder Nickelverdampferköpfen. Übrigens kann der User durch das Einstellen der gewünschten Temperatur dem sogenannten Kokeln effektvoll entgegenwirken. Eine längere Lebensdauer des Verdampfers schlägt positiv zu Buche.

cuboid-akkutraeger-test

Das Lob für das durchdachte Produkt fällt so groß aus, dass negative Erfahrungen kaum an der Kaufentscheidung rütteln. Dem einen verfügt das gute Stück mit 25 Ampere über eine zu geringe Stromstärke, der andere beklagt den Pluspol, der durch seine Bauart hin und wieder Wackelkontakte auslöst.

Joyetech-Cuboid-Akkutraeger

Fazit zum Joyetech Cuboid TC Express

Der Akkuträger des für seine innovativen Einfälle bekannten Herstellers Joyetech besticht durch Funktionalität und Design. Trotz seines Gewichts ist er gut zu handhaben und durch den Edelstahl angenehm in der Haptik. Ein Gerät, das die mit der Materie vertrauten Dampfer anspricht, denn der Anfänger könnte aufgrund der wechselbaren Modi und deren Möglichkeiten leicht überfordert sein. Für alle anderen eine übersichtliche Mod Box, die mit einer klasse Technik glänzt!

Hier direkt zum günstigen Angebot auf Amazon

Aus dem Hause Joyetech kommt der Cuboid TC Express Kit. Nach dem Firmware update beträgt seine Leistung bis zu 200 Watt. In Schwarz, Grau oder Silber steht er dem User zur Auswahl bereit. Gespeist wird der im VT- und VW-Modus arbeitende Akkuträger mit dem 18650 Akku. Um die volle Power zu erbringen, benötigt er zwei der leistungsstarken Akkus. Die Ausstattung des Cuboid TC Express Als eine elegante Erscheinung entpuppt sich der Akkuträger 18650, wenn er in seinem Edelstahlgehäuse und dem OLED Display daherkommt. Übersichtlich präsentiert das 0,96 Zoll große Display dem Nutzer alle relevanten Daten. Die High-End-Box von Joyetech liegt…

Review Übersicht

Material / Verarbeitung
Preis / Leistung
Gesamt

4.7 von 5

Zusammenfassung : Top Box Mod mit bis zu 200Watt und massiver Verarbeitung

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
89

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*