Smok Xcube 2 Akkuträger Test

smok-akkutraeger

Der Smok XCube 2 ist ein fortschrittlicher Akkuträger mit 160 Watt maximaler Leistungsaufnahme, der aus der Original Smoktech Xcube II Black-Edition stammt und eine Temperaturkontrolle mitbringt. Er kommt in den Farben schwarz, weiss und edelstahl daher und benötigt zwei 18650er Akkus mit flachen Kopf, die nicht mitgeliefert werden. Die besten 18650 Akkus finden Sie auf: http://www.akku-18650.de

smok_akkutraeger-test

Smok XCube 2 Ausstattung:

smok_akkuDer Hersteller SMOK hat mit dem XCube II in der TC Box einen neuen Geniestreich hingelegt, denn das Powergerät ist immerhin stattliche 100 x 60 x 24,5 mm bei 238,6 g Gewicht stark, was ein angenehmes und auch haptisch höchst befriedigendes Handling verursacht. Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet und besitzt kaum harte Kanten oder Ecken. Nur die Batterie-Abdeckung ist etwas wackelig. Das Display, die Tasten und die LED Bar wurden sauber eingefasst.

smok-akkutraeger-testMittels Bluetooth 4.0 und Smok-App für das Smartphone oder z.B. das iPad, kann die Anzeige des Displays in der Leserichtung manuell ebenso angepasst werden, wie die Farbe der LED Bar. Die Einstellungen können zudem im Speicher abgelegt werden. Die wichtigsten Werte wie Watt, Temperatur und Wiederstand lassen sich am Display klar und deutlich ablesen. Als Feature zeigt das Akkuträger Display ausserdem die getätigten Züge und die Dauer des aktuellen Zugs an.

smok_akkutraeger_test

smok-akkutraeger_testDie Temperatursteuerung wurde deutlich verbessert, sagenhaften 160 Watt treiben den Träger mit seiner eleganten Optik an. Zu dieser gehören auch eigene visuelle LED Lichteffekte, die ein echter Eyecatcher sind. Mit zwei 18650er Akkus genügen für eine hinreichende Energieversorgung zwischen 6 – 160 W bei 0,35 – 8,0 V Spannung.

Zu erwähnen sind für unseren Akkuträger Test unbedingt noch die Temperatursteuerung zwischen 100 – 315 °C, der Magnet Akkudeckel und das Edelstahl / Zink Gehäuse.

Smok XCube 2 Akkuträger Fazit:

Ein Leichtgewicht ist der Smok XCube 2 zwar nicht, doch das soll er nach unserer Meinung und der vieler Käufer auch nicht sein. Design-technisch ist die Firebar anstelle eines Feuerknopfes dafür durch und durch gelungen.  Die großartige Box überzeugt mit neuesten Technologien und kann ein Must Have für moderne Dampfer werden.

Jetzt zum günstigsten Amazon Angebot

Der Smok XCube 2 ist ein fortschrittlicher Akkuträger mit 160 Watt maximaler Leistungsaufnahme, der aus der Original Smoktech Xcube II Black-Edition stammt und eine Temperaturkontrolle mitbringt. Er kommt in den Farben schwarz, weiss und edelstahl daher und benötigt zwei 18650er Akkus mit flachen Kopf, die nicht mitgeliefert werden. Die besten 18650 Akkus finden Sie auf: http://www.akku-18650.de Smok XCube 2 Ausstattung: Der Hersteller SMOK hat mit dem XCube II in der TC Box einen neuen Geniestreich hingelegt, denn das Powergerät ist immerhin stattliche 100 x 60 x 24,5 mm bei 238,6 g Gewicht stark, was ein angenehmes und auch haptisch höchst befriedigendes Handling verursacht.…

Review Übersicht

Gesamt
Material / Verarbeitung
Preis / Leistung

4.7

Zusammenfassung : Fortschrittlicher Akkuträger mit Premium-Verarbeitung

Nutzerbewertungen: 4.15 ( 2 votes)
96

Ein Kommentar

  1. Habe dieses Gerät auch. Ist sehr stabil und haltbar. Einziges Manko ist für mich, dass man trotz Tastensperre (5mal drücken) ins Untermenü (3mal drücken) kommt. Ist erstens zu anderen Geräten genau umgekehrt und führt bei wechselnden Gebrauch zu Bedienungsfehler und man findet sich nach raus holen aus der Tasche oft irgendwo im riesigen Untermenü des Gerätes und hat wenn man Pech hat was verstellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*