Joyetech eGo-one Akku Test

Diesmal präsentieren wir Euch den neuen eGo-one Akku von Joyetech. Wir haben den kompakten Akku ausgiebig getestet und wollen Euch in diesem Testbericht die wichtigsten Fakten und Infos liefern.

ego-one-test

Die E-Zigarette ist in einer kleinen länglichen quadratischen Box verpackt. Folgender Inhalt befindet sich im Starterset:

  • 1 x Joyetech eGo ONE Sub-Ohm Starter Kit 1100 mAh / 2200mA  (je nach Auswahl)
  • 1 x 1.8 ml / 2,5ml eGo ONE Verdampfer  (je nach Auswahl)
  • 1 x 0.5 ohm Coil / Verdampfereinheit
  • 1 x 1.0 ohm Coil / Verdampfereinheit
  • 1 x Drip Tip (Edelstahl)
  • 1 x Drip Tip (Glas/Klar)
  • 1 x USB Ladekabel
  • 1 x USB Wandadapter
  • 1 x Bedienungsanleitung

ego-one-akkutraeger-test

Die Leistungsmerkmale sind:

  • extrem klein und kompakt
  • innovatives Design
  • Subohmfähig ab 0,5 Ohm Verdampferwiderstand
  • Airflow-Control
  • Passthrough-Funktion
  • Akkuladestandanzeige
  • 15 Sekunden Cut off

 

Welche Funktionen bietet die eGo-One?

Durch die geringen Maße passt die eGo-one in jede Hosentasche und ist nicht viel größer als eine herkömmliche Tabakzigarette.

Trotz des kompakten Designs der eGo-one wurde nicht an technischen Raffinessen gespart. Der produzierte Dampf ist sehr voll und gleichzeitig hoch aromatisiert.

Laut Joyetech leistet der Akku 25 Watt sofern er im Sub-Ohm Bereich betrieben wird. Des weiteren bewirbt Joyetech die Dampfentfaltung als derart ausgeprägt wie es bei keiner E-Zigarette dieser Größenklasse bisher der Fall war.

Die beworbene Leistung wurde in unserem Test im vollen Umfang bestätigt.

Folgende Vorteile bietet die eGo-one:

  • Akku laden per Schnellladung möglich
  • Klein und kompakt (optimal für unterwegs)
  • Kein Liquidaustritt
  • Leichtes Edelstahlgehäuse
  • Dampfen während des Ladevorgangs möglich

In unserem Test konnten wir den Akku nach nicht einmal 3 Stunden komplett neu aufladen. Der Akku hält bei Dauerbelastung im Durchschnitt circa 6-7 Stunden.

ego-one-akkuträger-testbericht

Unser Fazit im eGo-one Test:

Unser Testfazit zeigt dass man an Joyetech wie gewohnt höchste Qualitätsansprüche stellen darf und kann. Trotz des relativ günstigen Preis wurde weder an der Bedienerfreundlichkeit noch an der Verarbeitung und Qualität der verwendeten Materialien gespart.

Hier direkt zum günstigsten Angebot auf Amazon

Diesmal präsentieren wir Euch den neuen eGo-one Akku von Joyetech. Wir haben den kompakten Akku ausgiebig getestet und wollen Euch in diesem Testbericht die wichtigsten Fakten und Infos liefern. Die E-Zigarette ist in einer kleinen länglichen quadratischen Box verpackt. Folgender Inhalt befindet sich im Starterset: 1 x Joyetech eGo ONE Sub-Ohm Starter Kit 1100 mAh / 2200mA  (je nach Auswahl) 1 x 1.8 ml / 2,5ml eGo ONE Verdampfer  (je nach Auswahl) 1 x 0.5 ohm Coil / Verdampfereinheit 1 x 1.0 ohm Coil / Verdampfereinheit 1 x Drip Tip (Edelstahl) 1 x Drip Tip (Glas/Klar) 1 x USB Ladekabel 1 x USB Wandadapter 1…

Review Übersicht

Gesamt
Material / Verarbeitung
Preis / Leistung

4.0

Zusammenfassung : Super kompakt. Nicht kompatibel mit anderen Herstellern

Nutzerbewertungen: 2.57 ( 6 votes)
81

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*